Invalid slider ID or alias.

Über Ørsted

Ørsted glaubt an eine Welt, die vollständig auf grüne Energie setzt. Daher plant, baut und betreibt Ørsted weltweit Onshore- und Offshore-Windparks, Solar-Parks und Energiespeicheranlagen sowie Biomasse-Kraftwerke und bietet seinen Kunden intelligente Energielösungen. In Deutschland betreibt Ørsted insgesamt vier Offshore-Windparks in der deutschen Nordsee. Die 231 Windkraftanlagen mit insgesamt mehr als 1,3 Gigawatt (GW) versorgen umgerechnet etwa 1,4 Mio. Haushalte in Deutschland mit grünem Strom. Ørsted verfolgt außerdem seine eigene Wasserstoffstrategie und ist europaweit in unterschiedlichen Wasserstoff-Projekten tätig. Ørsted ist Preisträger des Deutschen Nachhaltigkeitspreises 2021. Außerdem wurde das Unternehmen von Corporate Knights als nachhaltigstes Unternehmen der Welt ausgezeichnet und ist ein durch das Carbon Disclosure Project anerkannter Vorreiter in Bezug auf Klimaschutz. Mit Hauptsitz in Dänemark beschäftigt Ørsted weltweit rund 6.000 Mitarbeiter. Ørsted-Aktien sind im Nasdaq-Kopenhagen gelistet (Ørsted). 2019 erwirtschaftete das Unternehmen einen Umsatz von 9,1 Milliarden Euro. orsted.de